Bevor es zu spät ist!

Personen mit psychischen Beeinträchtigungen machen europaweit inzwischen beinahe 40 Prozent aller Neurenten aus. Betriebliches Gesundheitsmanagement wird nicht nur, aber auch unter diesem Aspekt immer wichtiger und ist das Fokus-Thema der Dezember-Ausgabe von seminar.inside.

Cover seminar.inside Nr. 4/15 Titelstory mit Christian Mayer Fokus „BGM“

Cover seminar.inside Nr. 4/15
Titelstory mit Christian Mayer
Fokus „BGM“

Die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens besteht in einer motivierten und gesunden Belegschaft. Das ist alles andere als einfach in einer Zeit, in der die Anforderungen an die Belastbarkeit der Mitarbeiter zunehmen und aufgrund des demagogischen Wandels der Anteil an älteren Menschen in Betrieben steigt. Arbeitgeber müssen deshalb heute mehr denn je daran interessiert sein, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter bis ins hohe Alter zu erhalten.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) nimmt dabei einen essenziellen Stellenwert ein. Vier grundlegende Prinzipien stehen im Vordergrund: Integration, Partizipation, Projektmanagement und Ganzheitlichkeit. Es gilt, BGM ernst zu nehmen, ganzheitlich und langfristig in das Unternehmen zu implementieren – bevor es zu spät ist und die Unterlassungsfolgen unüberschaubar werden.

Das Schwert der heutigen Zeit …

… ist die Entschlossenheit. Davon sind Christian Mayer und Sven Patrick Stecher überzeugt. Wie Entschlossenheit trainiert werden kann, davon erzählen sie in der Coverstory im neuen seminar.inside. Christian Mayer: „Wir bewegen und begeistern Menschen. Über Schwert- und Körperübungen entstehen in den Teilnehmern neue Ideen, da sie sich neu erfahren und erleben. Die Brücke ist ein Geschenk: Was ich in mir selber verstehe, kann ich auch in grösseren Systemen erfassen und beeinflussen.“

BestAger und der iPad

In einem weiteren redaktionellen Hauptthema der aktuellen Dezember-Ausgabe betont Marketingexperte, Keynote Speaker, Trainer, Unternehmensberater und Buchautor Hans-Georg Pompe, warum erfahrene Fach- und Führungskräfte im Alter ab 50 für Unternehmen Juwelen sind, auf die noch viel zu wenig zurückgegriffen wird. Und unter der Rubrik „Support“ zeigt Digital Consultant Roy Franke die faszinierenden Möglichkeiten von iPad & Co. im Bereich der Präsentationstechnik auf.

Abgerundet wird die aktuelle Ausgabe von wertvollen Inputs für die erfolgreiche Seminarplanung, von der Präsentation besonderer Tagungs- und Seminardestinationen sowie einer Fülle an Tipps rund um Weiterbildung, Seminare und Tagungen.

Exemplar / Abo bestellen

www.seminarinside.ch

Downloads: